7 Erste Dinge, Die Gäste Beim Besuch Des Hauses Bemerken

Was machen Sie als Erstes, bevor ein Gast oder eine Familie das Haus besucht? Normalerweise jemand wird bereiten das Beste , was die Gäste oder Familie serviert werden nach Hause zu kommen. Ob es sich um Essen handelt, um Getränke, die auf dem Zimmer serviert werden, das ordentlich und sauber sein muss.

Unabhängig davon, welche Veranstaltung stattfindet, werden Sauberkeit und Sauberkeit immer noch berücksichtigt, bevor die Gäste ankommen. Es stellt sich jedoch heraus, dass es einige andere Dinge gibt, die von Gästen beim Besuch des Hauses berücksichtigt werden. Wie von MyDomaine berichtet, sind hier sieben Dinge, die Gäste bei Ihnen zu Hause bemerken.

 

image credit

1. Raumplanung und

Luftstrom Beim Betreten eines Hauses sind der Luftstrom und die Platzierung der Möbel am sichtbarsten, da mehr Platz benötigt wird. Es gibt Menschen, die sich mit der Anordnung von Möbeln, die nicht passen, nicht wohl fühlen, wie etwa zu hoch installierte Gemälde, große Uhren, die zu schmal platziert sind, oder mehrere auf dem Tisch drängelnde Displays.

Es gibt Gäste, die unbewusst anfangen, sich Gedanken darüber zu machen, wie das zu arrangieren ist. Es ist auch darauf zu achten, wie der Zusammenhalt zwischen der Luftströmung in jedem Raum ist.

Tipp: Begrenzen Sie die Farbschemata von Raum zu Raum. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie einige Möbel oder Gegenstände aus dem Raum entfernen, damit sich die Luftzirkulation verbessert.

2. Sauberkeit Es gibt in der

Tat einen Grund, warum jede Familie oder jeder Gast ins Haus kommt, man wird ein wenig gestresst mit dem Zustand des Hauses, der manchmal unordentlich aussieht. Sauberkeit ist in der Tat der wichtigste Punkt, den die Gäste sehen, besonders wenn der Gast tatsächlich eine Person ist, die auf Sauberkeit und Ordnung steht.

Ein unordentlicher Zustand oder ein weniger geordnetes Layout können sie ein wenig verärgern. Umgekehrt fühlen sich einige besser, weil sie diese Bedingungen mit den Bedingungen ihres eigenen Zuhauses vergleichen. Tipps: Wenn Gäste werden kommen, eine Zeit für die Reinigung schnell und effizient alles fiel auseinander.

3. Kunst und Bücher Die

Leute wollen immer wissen, was Hausbesitzer gerne ausstellen. Dies kann zeigen, was ihre Hobbys, welche Kultur sie haben, wie die Persönlichkeit des Eigentümers des Hauses ist.

Einige Leute achten darauf, was an der Wand des Raumes angebracht ist und füllen die Regale in Ihrem Raum. Auf diese Weise können sie erraten, was der Eigentümer des Hauses besucht hat oder wie die Gegenstände im Raum Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Tipp: Wählen Sie einige Ihrer Lieblingsbücher aus, die in Ihren Bücherregalen oder Kunstobjekten angezeigt werden sollen, z. B. Gemälde, Skulpturen oder Kalligraphien, die Sie mögen und die Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

4.Aroma und Geruch Verfügt Ihr

Zuhause über einen einladenden Duft, wie den Duft von Lebensmitteln, die in der Küche zubereitet werden, oder Aromatherapiekerzen? Oder vielleicht sogar der Geruch von abgestandenem Essen oder der Geruch von Katzensand, der nicht ersetzt wurde?

Jedes Haus hat einen unverwechselbaren Duft, der Gäste macht wird es merken , wenn mehrere Besuche. Ja, sie sind sehr besorgt darüber, obwohl es riecht. Machen Sie den Raum immer duftend, damit sich die Gäste wohl fühlen. Tipp: 10 bis 15 Minuten vor Ihrer Ankunft können Sie Aromakerzen oder ätherische Öle anzünden.

Wenn Sie sich ein bisschen die Mühe machen möchten, können Sie etwas im Ofen kochen. Vergessen Sie nicht, wenn Ihr Zimmer tatsächlich einen unangenehmen Geruch abgibt, suchen Sie sofort die Ursache.

5.Lichtquellen nicht nur natürliches

Licht aus dem Fenster, auch Gäste wird ein anderes Licht bemerken und wie Licht in einem Raum angeordnet sind . Einige Leute achten sogar auf den Unterschied zwischen dem Licht, das sie haben, wie das Dämmerungslicht aus dem Fenster, das Kerzenlicht, die Lampe aus dem Fernseher und das Licht, das die Spüle beleuchtet.

Jedes Licht kann die Atmosphäre in allen Räumen des Hauses bestimmen. Der gleiche Raum hat eine andere Atmosphäre, die auf Lichtveränderungen beruht.

Tipp: Wenn Gäste morgens bis zum späten Nachmittag, wenn die Sonne noch scheint, zu Besuch sind, öffnen Sie die Fenstervorhänge, damit natürliches Licht einfallen kann. Stellen Sie das Licht nachts so ein, dass es nicht zu hell oder zu dunkel ist.

6. Raumfarbe Wenn Sie keine neutralen

Farben verwenden, achten die Gäste in der Regel mehr auf die Farbe der Raumfarbe in Ihrem Haus. In der Tat könnte man , dass die Raumfarbe Farben entscheiden , basierend auf der Idee, wie die Reaktionen von Menschen , die werden zu Ihnen nach Hause kommen.

Tipp: Verwenden Sie die Farbe neutrale Farben wie Weiß, Grau oder Beige und Derivate für Räume , die würden oft Gast zu sehen.

7. Diese Pflanze ist die siebte

Gäste oft sehen. Wie Pflanzen aus dem Raum gesehen werden und welche Pflanzen in Ihrem Zuhause ausgestellt werden, wird von den Gästen häufig bemerkt. Tipp: Achten Sie immer auf den Zustand der Pflanzen, die Sie in den Raum stellen. Ersetzen Sie sie sofort, wenn die Pflanzen absterben / welken oder wenn viele Blätter oder Blütenblätter herausfallen.

Disclaimer: We respect the intellectual property rights of others and you can find the original link to every image in this page by clicking the image through, which will take you to its original source. However, if you have ownership to any of the media shown in this page and would like us to take it down, please notify us here by mentioning the URL containing your image and we will take it down in maximum 48 hours upon receipt. You can check more on our Privacy policy here