Gesundes Leben Durch Sauberes Bad, Schlafzimmer Und Küche

Saubere gesunde Basis. Die Gesundheit Ihrer Familie beginnt mit der Fähigkeit der Mitglieder, die Sauberkeit der häuslichen Umgebung aufrechtzuerhalten.

Mit der Schaffung guter Gewohnheiten überträgt es sich automatisch auf Familienmitglieder, die Aktivitäten außerhalb des Hauses ausführen. Durch eine saubere häusliche Umgebung haben wir unsere eigenen Hygiene- und Gesundheitsstandards.

Im Büro, außerhalb des Hauses und in öffentlichen Einrichtungen hat sich die präventive und fördernde Haltung von selbst eingestellt. Damit Gesundheit und Hygiene den ganzen Tag erhalten bleiben.

Welche Bereiche müssen sauber gehalten werden? Zumindest gibt es drei wichtige Punkte im Haus, die immer gewartet werden müssen, da dort mehr Aktivitäten von Familienmitgliedern stattfinden: Badezimmer, Küche und Schlafzimmer. Die folgenden Maßnahmen müssen ergriffen werden, um alle Substanzen oder Quellen zu beseitigen, die Schmerzen verursachen.

Das Badezimmer

image credit

Das größte Risiko bei der Benutzung des Badezimmers besteht darin, dass wir verschiedene Stellen berühren, z. B. Spülknöpfe, Toilettensitze, Türgriffe und Gesichtswaschmittel. Hier sind einige Dinge, die im Badezimmer gereinigt werden müssen:

– Reinigen und desinfizieren Sie die Toilette so oft wie möglich, um sie vor großen Mengen an Schmutz und Bakterien zu schützen, die dazu führen können, dass die Toilette stumpf wird und schlecht riecht. Zusätzlich zur Verwendung von Reinigungsflüssigkeit ist die Verwendung einer Toilettenbürste sehr hilfreich, um die Reinigung zu maximieren und nach der Reinigung zu trocknen.

– Reinigen Sie einige Stellen, die stark berührt werden, wie Spültasten, Toilettensitze, Waschbecken und Türgriffe, mit Desinfektionsflüssigkeit.

– Reinigen Sie auch die Stelle, an der Sie Ihr Gesicht waschen und nach jedem Gebrauch duschen können. Verwenden Sie Reinigungsmittel, die durch Seife und andere Toilettenartikel verursachte Keime und Schmutz abtöten können.

– Reinigen Sie die Badewanne vor und nach dem Baden. Schmutz, den wir während eines Bades vom Körper abspülen, kann im Badezimmer zurückbleiben und Menschen infizieren, die das Badezimmer nach uns benutzen.
– Waschen Sie die Hände nach dem Toilettengang mit Seife.

Das Schlafzimmer

Halten Sie den Computer nach Möglichkeit vom Schlafzimmer fern. Nahe bei der Arbeit zu sein, macht dich unruhig.

– Wählen Sie antimikrobielle Latexmatratzen, die beste Wahl für Allergiker.

– Geben Sie einen Hauch von minimaler Dekoration. Stellen Sie sicher, welche Gegenstände bewegt oder sogar weggeworfen werden sollen, damit der Raum geräumiger und immer ordentlich aussieht. Dies hilft Emotionen und entspannt die Umgebung.

– Wenn Sie Fotos und Sammlungsgegenstände ablegen, die Ihnen schöne Erinnerungen an Feiertage oder schöne Dinge in Ihrem Leben bereiten, können Sie schneller schlafen.

– Plasma-TV im Zimmer macht die Aussicht in der Tat schöner und luxuriöser. Aber für diejenigen, die Schlafstörungen haben, ist es besser, den Fernseher nicht in den Raum zu stellen.

Küche

Es ist Zeit, Gegenstände oder Dinge zu ersetzen, die giftige Chemikalien enthalten. Kann antibakterielle Seife, Bleichmittel, Pestizide oder Chemikalien ersetzen, die Kindern und Tieren schaden.

– Viele Hausfrauen sind sehr besorgt über Keime, die sich in der Küche entwickeln. Die Verwendung zu vieler antibakterieller Produkte ist jedoch aus Sicht der Gesundheitsforscher nicht sehr gut für die Gesundheit. Die Kraft der Bakterienvernichtung gilt als Zeitbombe, da Bakterien resistent und sogar gesundheitsgefährdend und nicht umweltfreundlich sind.

Eine der am meisten empfohlenen zu ersetzenden Seifen ist die antibakterielle Seife, die nicht wirksamer ist als gewöhnliche Handwaschseife oder auch nur das Händewaschen mit Wasser.

– Biolebensmitteldiäten sind wirklich zu empfehlen. Derzeit wird gemunkelt, dass viele Lebensmittel und Snacks mit chemischen Giften, zusätzlichen Aromastoffen, Hormonen und Antibiotika kontaminiert sind. Biolebensmitteldiäten können effektiver abnehmen.

– Ersetzen Sie die Schneidematte oder das Talen aus Glas und Kunststoff durch Materialien aus Holz und Bambus, wenn Sie Lebensmittelzutaten schneiden, da dies die Ausbreitung von Bakterien und Giften verringern kann. Gesundheitsstudien belegen, dass Kunststoff- oder Glasschneidematten die Salmonellen doppelt so häufig verbreiten.

Disclaimer: We respect the intellectual property rights of others and you can find the original link to every image in this page by clicking the image through, which will take you to its original source. However, if you have ownership to any of the media shown in this page and would like us to take it down, please notify us here by mentioning the URL containing your image and we will take it down in maximum 48 hours upon receipt. You can check more on our Privacy policy here